Rum Marken Übersicht

Brugal Rum

Ein karibischer Genuss der Rum von Brugal

Diese exquisite Rum Marke zählt zu den sogenannten „Three B´s“. Brugal zählt zu den drei größten, traditionellen Rummarken aus der Dominikanischen Republik. Der Name Brugal leitet auf den Firmengründer zurück, welcher „Don Andres Brugal Montaner“ hieß. Heutzutage gehört die Marke zu den größten Rumproduzenten der Welt.

Dabei stand immer im Mittelpunkt, die Ursprünglichkeit des echten, vollen Rums und sein exquisites Aroma zu bewahren.

Dieser Rum wird von Brugal hergestellt

Die Marke Brugal im Überblick

Rum von Brugal hat eine lange Historie und wurde von „Don Andres Brugal Montaner” gegründet. Dieser nannte sein 1888 gegründetes Unternehmen zunächst Brugal & Company. Seine Fertigkeiten erwarb der ambitionierte Unternehmer direkt vor Ort, in Kuba. Seitdem hat sich die Marke ständig weiterentwickelt und moderisiert. „Brugal“ ist ein Familienunternehmen geblieben und wird heute bereits in der fünften Generation geführt.

Derzeit befindet sich erstmals eine Frau, nämlich „Jassil Villanueva Brugal“, in der Nachfolge, um den Betrieb zu übernehmen.

Anzeige (*)

Fakten zu Brugal

Brugal ist der einzige Rum, dessen Herstellung, Reifung und Abfüllung exklusiv und ausschließlich in der Dominikanischen Republik stattfindet: Der exzellente Rum ist ein reines dominikanisches Erzeugnis und somit Einzigartig.

Es gelangen nur Rohstoffe in den Rum, die hier angebaut wurden. Die Auswahl ist penibel: Nur Zuckerrohr, Hefe und Wasser exquisiter Qualität werden zur Produktion zugelassen, um ein einmaliges Genusserlebnis zu garantieren. Somit setzt sich die Marke auch für die Menschen in der Region ein.

Die Marke fördert die lokalen Bauern. Zusätzlich entfallen lange Transportwege, wodurch absolute Frische und Qualität garantiert werden können. Die inländischen Landwirte arbeiten rein ökologisch. Die traditionelle Marke achtet sehr auf Umwelt- und Naturschutz. Bei der Produktion von Rum die Nachhaltigkeit sehr wichtig, daher wurde auch der Umwelt zuliebe der traditionelle Produktionsort verlagert. Die Produktionsmenge des Unternehmens liegt derzeit bei 75.000 Liter Rum pro Tag.

Der traditionelle Rum ist besonders in der einheimischen Bevölkerung beliebt. Brugal ist die Nummer eins unter den Rumsorten in der Dominikanischen Republik und derzeitiger Marktführer.

Rum von Brugal im Vergleich zu anderen Rum Marken

Preislich besticht der erlesene Rum von Brugal dadurch, dass die Flaschen preisgünstig erwerblich sind. Brugal Ron Anejo, ist so auf dem Markt deutlich günstiger erhältlich als gleichwertige Produkte anderer, namhafter Markenhersteller.

Ein guter Vergleich bietet sich somit mit anderen Rummarken aus dem niedrigeren Preissortiment an. Der Brugal Rum zeichnet sich besonders durch Detail-Verliebtheit und Feinheit aus, dadurch ist er milder, als zum Beispiel der typische Bacardi. Ron Pampero Aniversario Rum Reserva Exclusiva, ist im Vergleich zu Brugal Rum kitschig süß. Kenner schätzen besonders, dass Brugal ein sehr ausgewogenes Verhältnis hat zwischen Würze und zurückhaltendem Sanftmut. Während es bei dem Verzehr von anderen Rumsorten zu einem brennenden Gefühl in der Magengegend kommen kann, verhält sich der Brugal Rum warm und wohltuend.

Anzeige (*)

Brugal für jede Eventualität

Die Einsatzmöglichkeiten des Rums von Brugal sind vielfältig! Es werden diverse Sorten angeboten, welche sich sowohl pur, als auch in Kombination mit erlesenen Säften als Cocktails genießen lassen. Für Cocktails empfiehlt sich die Verwendung von BRUGAL AÑEJO. Dieser edle bernsteinfarbene Tropfen, überzeugt durch ein schokoladiges, mildes Aroma alla Creme bru lee. Auch mit dem kristallklaren Bruder BRUGAL ESPECIAL , der mit Premium Qualität überzeugt, lassen sich schmackhafte Cocktails und Longdrinks kreieren.

Wer seinen Rum gerne pur genießen möchte, dem ist der BRUGAL XV ans Herz zulegen. Pur oder auf Eis verführt er wahre Kenner, indem er sein fruchtiges, trockenes Aroma, gepaart mit einer würzigen Holznote am Gaumen entfaltet. Besonders kräftig und dem Gründungsjahr gewidmet, vereinnahmt der BRUGAL 1888 erfahrene Insider und erprobte Gaumen. Dieser spezielle Rum vom Hause Brugal, lagert gleich zweifach. Nach bis zu über 14 Jahren entfaltet sich somit das volle karibische Aroma.

Das Brugalsortiment überzeugt, durch Vielfältigkeit und Qualität. Auch auf den Naturschutz wird Wert gelegt. Dies alles macht den „Brugal“ Rum zu einer perfekten Köstlichkeit. Dabei verhält sich der Rum äußerst sanft und bezirzt so wahre Kenner als auch Neulinge.

Appleton Estate Rum aus Jamaica
Arehucas Fair Trade Rum von Gran Canaria

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü