Rum Marken Übersicht

Bentley B13 Rum von Barbados

Barbados erhebt für sich den Anspruch, die Wiege des Rums zu sein. Leider gibt es dort nicht mehr viele Destillerien, aber zum Glück werden einige von ihnen wieder zum Leben erweckt. Rum von Barbados hat viele Freunde und ist auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Der BENTLEY B13 RUM von BARBADOS ist ein ganz außergewöhnlicher Rum, der sich von den anderen Rumsorten der Antilleninsel Barbados abhebt Der BENTLEY B13 RUM

  • kommt von der Antilleninsel Barbados
  • wird von Bentley Pipes & Tobacco hergestellt
  • ist exzellent abgestimmt auf Zigarren dieser angesehenen Firma
  • lagert 13 Jahre in Holzfässern
  • reift im Double-Wood-Verfahren zuerst in Burbon- und danach in Cognacfässern

Anzeige(*)

Der Rum der zu einer Zigarre passt.

Im Jahr 1986 wurde die Bentley Pipes & Tobacco in Bünde gegründet und stellt handgemachte Zigarren und Pfeifentabak aus feinsten karibischen Tabaken her. Der BENTLEY B13 RUM von BARBADOS entstand aus der Idee heraus, einen Rum zu kreieren, den man zu einer Zigarre von Bentley Pipes & Tobacco genießen kann. Die Aromen sollten aufeinander abgestimmt sein und einander ergänzen, um einen vollendeten Genuss zu bereiten.

Auf Barbados haben Rumdestillerien eine lange Tradition, die von höchster Brennkunst geprägt ist. Zu den besonderen Zigarren von Bentley Pipes & Tobacco wurde der ganz außergewöhnliche BENTLEY B13 RUM erschaffen.

Dieser ist außerordentlich anspruchsvoll und hat eine angenehme Grundsüße. Das ganz spezielle Aroma kommt von der langen Lagerung in zwei verschiedenen Holzfässern. Bei dieser Double-Wood-Methode reift der Rum zuerst in Burbon-Fässern aus den USA, danach wird das Aroma abgerundet durch die Lagerung in Cognacfässern aus französischer Eiche. Der BENTLEY B13 RUM hat eine samtige Note, die sich nicht in den Vordergrund drängt und im Finish eine leichte Süße hinterlässt, die lange anhält.

Der Rum hat die dunkle Farbe von Bernstein und ein rundes ausgereiftes Aroma.

Anzeige(*)

Produziert wird er im Pot Still Verfahren.

Gebrannt wird er zwei- bis dreimal im Pot-Still-Verfahren. Das sehr langsame Erhitzen der Maische sorgt dafür, dass die meisten Aromastoffe erhalten bleiben. Der BENTLEY B13 RUM hat kein stürmisches Bouquet mit einem Feuerwerk fruchtiger Aromen. Dieser Tropfen verströmt eine unglaubliche Ruhe und zurückhaltende Eleganz. Sie sollten ihn pur genießen, am besten bei Zimmertemperatur. Lassen Sie diesen extravaganten Tropfen auf sich wirken und genießen Sie die leichte Süße. Der BENTLEY B13 RUM ist sanft und samtig, hat aber aufgrund des langen Reifeprozessen zugleich einen vollendeten Charakter.

Sein Aroma ist unvergleichlich und unterscheidet sich von anderen Rumsorten aus Barbados, die eher für eine fruchtige Note bekannt sind. Es ist außergewöhnlich, dass ein Zigarrenhersteller einen Rum herstellt, der zu seinen erlesenen Zigarren passt. Im Falle des BENTLEY B13 RUM ist das rundum gelungen. Er ist ein Tropfen, der Ihre ganze Aufmerksamkeit fordert. Lehnen Sie sich deshalb zurück und genießen Sie diesen einzigartigen Rum ganz in Ruhe.

Bentley B13 Rum von Barbados
5 (100%) 3 vote[s]
Bear Hug Rum
Bermudez Rum

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü